Marienthaler Tennis- und Hockey-Club e.V., gegr. 1900

Mitgliedschaft


Gern laden wir Sie in unseren Club ein, um unverbindlich unsere Angebote zu testen.

 

Jugendlichen bieten wir auch eine Probemitgliedschaft an:

 

Bei Interesse an einer Probemitgliedschaft richten Sie eine entsprechende Anfrage bitte an hockeyjugendwart@mthc.de oder tennisjugendwart@mthc.de

 

Anmeldeformulare und die Satzung des MTHC stehen im "Downloadbereich" zur Verfügung.

 

Infos zur Mitgliedschaft beantwortet gern unsere Geschäftsstelle (Kontakt).

 

 

Allgemeine
Club-Infos:

Club

Kontakt

Vorstand

Lage / Anfahrt

Club-Geschichte

Gastronomie

Mitgliedschaft

Downloadbereich

Newsletter-Archiv
(MTHC-AKTUELL
)

Magazin-Archiv
(MTHC-Journal
)

BEITRAGSSTAFFEL  DES  MARIENTHALER THC

Gültig ab Mai 2013

Beitragsklasse   Jahresbeitrag   (entspricht monatlich)   Bearb.-Geb. (einmalig)
           
BK 00 1. Mannschaftsmitglieder      190,00 €             15,83 €          
           
BK 01 Erwachsende über 18 Jahre      600,00 €             50,00 €         50,00 € 
           
BK 02 Studenten, Auszubildende,          
etc., Alleinerziehende      395,00 €                                 32,92 €         20,00 € 
Elternteile mit Kind im Club          
           
BK 03 Jugendliche bis 18 Jahre      265,00 €             22,08 €         20,00 € 
mit Elternteil im Club          

 

BK 31

Jugendliche bis 18 Jahre

     315,00 € 

 

         26,25 € 

 

     20,00 € 

ohne Elternteil im Club

 

 

 

 

 

 

BK 30

Junior bis 8 Jahre

     135,00 € 

 

         11,25 € 

 

     20,00 € 

mit Elternteil im Club

 

 

 

 

 

 

BK 32

Junior bis 8 Jahre

     185,00 € 

 

         15,42 € 

 

     20,00 € 

ohne Elternteil im Club

 

 

 

 

 

 

BK 04

Ehepaare

     940,00 € 

 

         78,33 € 

 

   100,00 € 

 

 

 

 

 

 

BK 05

Familien

  1.225,00 € 

 

        102,08 € 

 

   100,00 € 

 

 

 

 

 

 

BK 06

passiv Einzelmitglied

     150,00 € 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BK 07

passiv Ehepaar

     200,00 € 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BK 08

 passiv Einzelmitglied auswärts

       70,00 € 

 

 

 

 

 

 

Die Zahlungen erfolgen als Jahresbeitrag. Die monatlichen Angaben sind nur umgerechnete Werte zur Information.

Auf Wunsch kann die Zahlung auch vierteljährlich erfolgen. Fragen Sie hier bitte in der Geschäftsstelle nach.

 

 

Zu diesen Bedingungen kommen je Mitglied € 18,00 jährlicher Verbandsbeitrag hinzu.

Hockeyspieler Erwachsene u. Jugendliche: € 30,00 Kunstrasengebühr/ Jahr
Hockeyspieler Jugendliche: € 112,00 Hallenumlage/ Jahr u. € 180,00 Jugendkonzept/ Jahr
Tennisspieler Erwachsene u. Jugendliche: hinzu kommen die jeweiligen Kursgebühren/ Trainerstunden/ Platzmiete Halle
  

1.  Wer im laufenden Geschäftsjahr das 18. Lebensjahr vollendet, wird im Folgejahr als Erwachsenenmitglied geführt.

2.  Erwachsene, die noch in der Berufsausbildung stehen, Schüler oder Studenten sind oder den Wehrdienst ableisten, können auf Antrag und unter Vorlage des entsprechenden Nachweises von der Gruppe 01 in die Gruppe 02 gestuft werden. Das gleiche gilt für Erwachsene, die ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben, für das auf den Ausbildungsabschluss folgende Kalenderjahr. Ein entsprechender Antrag ist bis zum 31. Oktober eines Jahres für das Folgejahr und jährlich neu zu stellen.

3.  Bei dem Familienbeitrag werden als Kinder auch diejenigen Familienangehörigen über 18 Jahre berücksichtigt, für die die Eltern oder der dem Club angehörende Elternteil nachweislich noch Kindergeld erhalten. Für den Nachweis gilt Ziffer 3.

4.  Wenn Mitglieder einer Familie nacheinander dem Club beitreten, so wird jeweils eine Bearbeitungsgebühr für eine Einzelperson erhoben, insgesamt jedoch höchstens die einer Familienbearbeitungsgebühr. Anstelle des Familien-Jahresbeitrages können Einzelbeträge für die Mitglieder erhoben werden, wenn dies für die Familie zu einem günstigeren Ergebnis führt.

5.  Anträge auf Umwandlung einer aktiven Mitgliedschaft in eine passive Mitgliedschaft sind bis zum 31.10. eines Jahres, für das Folgejahr zu stellen.

6.  Unter „passiv auswärts“ gilt, wer außerhalb des HVV - Tarifgebietes seinen Wohnsitz hat.

7.  Bei Eintritt von Geschwistern bis 18 Jahre wird nur für einen Jugendlichen die geltende Bearbeitungsgebühr in voller Höhe erhoben. Für alle weiteren Geschwister ermäßigt sich die Bearbeitungsgebühr um die Hälfte.

8.  Die quartalsweise Beitragszahlung ist nur bei Teilnahme am Lastschrifteinzugverfahren möglich und wird mit einem Aufschlag berechnet. Sie kann bis zum 31.10. eines Jahres beantragt werden.

9.  Kündigungen der Mitgliedschaft erfolgen schriftlich bis zum 31.10. eines Jahres.

 

 

hier zur Satzung im Downloadbereich