1. Spieltag : Hannover 78 – Marienthaler THC 6:7


16.11.2019 – 1. Herren, Regionalliga Nord


Trotz der Umbaumaßnahmen an unserer Halle und einer entsprechend kurzen Vorbereitung haben sich die Jungs bei intensiven Vorbereitungswochenenden in Timmendorf und Berliner schnell eingespielt und schienen bereit für das durchaus als schwierig einzuschätzende Auswärtsspiel bei Hannover 78.

Das Spiel begann auf Augenhöhe, wobei der MTHC mit seinem Drucksystem immer Nadelstiche setzen konnte. Nachdem Mitte der ersten Hälfte der Führungstreffer für MTHC fällt, folgt nach einer starken Einzelaktion von Vilas Ott prompt das 2:0.

Danach fängt sich der Gastgeber und beide Mannschaften kommen zu zahlreichen Torchancen, die Manu im Tor stark abwehrte. Insbesondere über die Hundekurve wurde Hannover immer wieder gefährlich und hätte durchaus zum Torerfolg kommen können.
Kurz danach ging es mit einer 3:1 Führung des MTHC in die Pause.
Aus dieser kam Marienthal stärker zurück und konnte schnell seine Führung ausbauen.
Obwohl man das Spiel kontrollierte, kam Hannover immer wieder zu Möglichkeit vor dem Marienthaler Gehäuse.
Und so kam es wie es kommen musste – mithilfe der Fans schaffte es Hannover 4 Minuten vor Schluss mit dem 6:5 in Führung zu gehen. Die Halle tobte. Doch damit noch nicht genug, Coach Dose wechselte komplett und wurde dafür belohnt.
Schnell konnten wir den Ausgleich zum 6:6 erzielen.
Doch das war es noch nicht mit diesem spannenden Spiel. Wenige Sekunden vor Schluss schaffte es Nis, nach einem Pass in die Ecke des gegnerischen Schusskreises den Ball aus spitzestem Winkel am Torhüter vorbei zu bringen.
7:6. Sieg für den MTHC

Was für ein Spiel zu Auftakt der Saison. Somit zittern sich die Herren des MTHC sich zu ihrem ersten Saisonsieg und durchaus verdienten 3 Punkten.

Kader:
Emanuel Bahr, Konstantin Wetzel, Nis Ventzke, Christian Hürter, Pascal Stumpp, Jan Kordts, Vilas Ott, Johann Livonius, Silvan Eder, Nicolai Leege

Coach: Lars Dose
Torschützen: Pascal (2x), Vilas (2x), Nis (2x), Jan (1x)

Nächste Woche geht es weiter im MTHC Superdome gegen die Zweite von Alster. Anpfiff : 12:00. Die 1. Herren freuen sich auf eure Unterstützung!

Leave a Reply