CampsHockeyJugend

Hockey Camps und Intensiv-Camps 2020

By 8. Juni 2020 No Comments

Nach den zum 27. Mai erfolgten Corona-Lockerungen und der dadurch zurückerlangten Möglichkeit der Nutzung unserer Hockeyhalle (als Ausweichquartier bei Dauerregen), können wir es wagen: Der MTHC bietet auch 2020 Hockeycamps in den Sommerferien an. Für den „Urlaub zu Hause“ haben wir das Angebot sogar ausgeweitet.

Die Camps finden unter Einhaltung der jeweils geltenden COVID-19 Regeln statt! Dies macht leider traditionelle Programmpunkte wie den Ausflug, die Nachtwanderung mit Übernachtung sowie die Früh-/Spätbetreuung unmöglich, dafür liegt der Fokus auf „Hockey pur“!

Aufgrund der Corona-Krise ist zur Verbesserung der Planbarkeit dieses Jahr auch kein tageweiser Wechsel zwischen Hockey und Tennis möglich. Möglich ist eine Teilnahme für alle Kinder ab dem D-Bereich (Geburtsjahr 2013 oder älter).

Alle Trainingseinheiten werden geleitet von Niki von Zech, unterstützt von anderen engagierten Trainerinnen und Trainern unseres Vereins.

In den Basis Camps (D/C/B-Bereich) steht neben abwechslungsreichen und altersgerechten Hockeyübungen der Spaß im Vordergrund. In den leistungsorientierteren Intensiv Camps (B/A/JB-Bereich) wird erhöhter Wert auf technische, taktische und athletische Aspekte gelegt.

Basis Camp 1 (25./26. Juni) und Basis Camp 4 (3.-5. August), 9:00-15:00 Uhr:
– tägliches Hockeytraining von 9:00-11:00 und 13:00-15:00 Uhr
– Mittagessen inklusive Getränk in der MTHC-Gastronomie
– Camp 1: 70€, Anmeldeschluss: Mi 17. Juni
– Camp 4: 100€, Anmeldeschluss: Mo 13. Juli

Basis Camp 2 (29. Juni-3. Juli) und Basis Camp 3 (27.-31. Juli), 9:00-14:30 Uhr:
– tägliches Hockeytraining von Montag bis Freitag 09.00-11.00 und 12:30-14:30 Uhr
– Mittagessen inklusive Getränk in der MTHC-Gastronomie
– Kosten: je 170€, Anmeldeschluss: Mi 17. Juni (Camp 2) bzw. Mo 13. Juli (Camp 3)

Intensiv Camp 1 (29. Juni-3. Juli) und Intensiv Camp 2 (27.-31. Juli), 15:00-19:00 Uhr:
– tägliches Hockeytraining von Montag bis Freitag 15:00-16:30 und 17:30-19:00 Uhr
– Obst, Snacks und Getränke in der Pause
– Kosten: je 150€, Anmeldeschluss: Mi 17. Juni (Camp 1) bzw. Mo 13. Juli (Camp 2)

Die Teilnehmerzahl ist Corona-bedingt begrenzt, so dass wir eine frühzeitige Anmeldung empfehlen. Die Camps finden nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 15 statt. Über eine etwaige Absage werden die Angemeldeten umgehend nach Anmeldeschluss informiert. Die Bezahlung erfolgt bar am ersten Tag des Camps, so dass eine Erstattung bei Absage entfällt.

Alle Infos zur Anmeldung:
Anmeldungen nach Anmeldeschluss sind bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl möglich!
Bei Anmeldung eines Kinds zu mind. drei Camps gibt es 10% Rabatt auf den Gesamtbetrag.
Die verbindliche Anmeldung erfolgt über „Grün“ im Hockeytimer am Anmeldeschlusstag (23:59 Uhr) oder per Nachricht an Niki von Zech (0173-9869175).

Leave a Reply