Skip to main content

Ab 8. April 2024 startet die nächste Runde der MTHC-Ballschule. Sie findet wöchentlich am Montag (14:00-14:45 Uhr) oder Freitag (14:30-15:15 Uhr) statt, das Programm geht bis zum 18. Oktober 2024.

Was ist die Hamburger Ballschule? 

In der Ballschule können Kinder im Alter von 3 bis 4 Jahren nach dem Konzept der „Hamburger Ballschule“ auf spielerische und altersgerechte Art und Weise verschiedene Ballspiele und Bewegungsformen kennenlernen. Hierdurch fördern wir Eigenschaften wie Motorik und Koordination sowie technisch-taktische Basiskompetenzen ohne Spezialisierung auf eine bestimmte Sportart. Weitere Infos zu Konzept und Grundlagen unter www.hamburgerballschule.de. 

Nach der Ballschule ist es nur noch ein kleiner Schritt zu ersten Erfahrungen mit Schläger und Ball. Die Kurse werden von uns im MTHC begleitet und – wenn gewünscht – ab einem Alter von 5 Jahren der Übergang zu den Bambini im Hockey oder Tennis individuell gestaltet. 

 Vorkenntnisse oder eine Mitgliedschaft im MTHC sind für eine Teilnahme nicht erforderlich. Die Eltern sind spätestens ab der dritten Einheit bei den Kursen nicht dabei, das ist Teil des Ballschulkonzeptes. Bitte bereiten Sie Ihr Kind darauf vor. Die Wartezeit lässt sich angenehm in der MTHC-Gastronomie verbringen. Jeder Kurs ist auf 12 Kinder begrenzt. 

Für neu teilnehmende Kinder ist die erste Stunde eine Probestunde, erst nach diesem „Reinschnuppern“ wird die Anmeldung verbindlich. Die Gebühr beträgt 180€ – ist ein Elternteil Mitglied im MTHC gibt es 20€ Ermäßigung.

Anmeldung ausschließlich online unter diesem link.

Also jetzt schnell Plätze sichern und viel Spaß!